Ausstellungen

Erlangen

Lebensbäume_Lebensräume

5 Betrachtungen in die Natur des Menschen






Bilder: Andreas Neukamm

Zur Ausstellung in Erlangen

Lebensbäume_Lebensräume

Skulpturen und Objekte von Peter Wagensonner ...


16. Mai bis 25. Juni 2007
Ausstellungseröffnung am 16. Mai 2007 um 11 Uhr in der Orangerie des Schlossgartens
  • Begrüßung: Dr. Siegfried Balleis, Oberbürgermeister Erlangen
  • Einführung: Prof. Dr. Bernd Meyer, Kulturdezernent des Deutschen Städtetages a. D.
  • Eröffnung: Marlene Wüstner, berufsmäßige Stadträtin
2. Juni 2007 um 11 Uhr
Katalogbuch-Präsentation im Kunstverein Erlangen, Hauptstrasse 72.
www.kunstverein-erlangen.de

In der Arbeit mit Bäumen sucht der Bildhauer Peter Wagensonner die Natur im Menschen. Er will in einem Körper das Dasein entdecken, an dessen Gestalt die Freude des Seins erfahren, erlittene Wunden sehen und die Versuche, diese zu heilen. Die Arbeiten sind der Versuch, durch Betrachten das eigene Leben bewusster zu erfahren.






Die Ausstellung in Erlangen findet an 5 bis 6 Orten statt:

  • Rathausfoyer vom 16. Mai bis 20. Juni 2007
    Montag bis Donnerstag von 8-19 Uhr
    Freitag von 8-16.30 Uhr
    ausgenommen Feiertage

  • Universitätsbibliothek vom 16. Mai bis 24. Juni 2007
    Dienstag bis Freitag von 11-18 Uhr
    Sonntag von 11-16 Uhr
    ausgenommen Feiertage

  • Orangerie vom 16. Mai bis 24. Juni 2007
    Dienstag bis Sonntag von 11-18 Uhr
    auch an Feiertagen geöffnet

  • Hugenottenkirche vom 16. Mai bis 20. Juni 2007
    Freitag bis Sonntag von 11-18 Uhr
    ausgenommen Gottesdienste

  • Kunstverein vom 21. Mai bis 19. Juni 2007
    Dienstag bis Sonntag von 11-18 Uhr
    ausgenommen Feiertage